Alle verwijderde tweets van politici

Politici

jessilintl

Abgeordnete zum Nationalrat, FPÖ

gernotdarmann

Landesrat / Landesparteiobmann der FPÖ-Kärnten

Michael Bernhard (neos) tweette :

Von ÖVP & FPÖ gibt es keine konkreten Maßnahmen, kein Budget, keine Strategie und keine Lösungen in Sachen Klimaschutz. Nur inhaltsleere Überschriften. Das muss Österreich jetzt gegen die Klimakrise tun: youtube.com/watch?v=3ipxCC…#OeNR

Michael Bernhard (neos) tweette :

Von ÖVP & FPÖ gibt es keine konkreten Maßnahmen, kein Budget, keine Strategie und keine Lösungen in Sachen Klimaschutz. Nur inhaltsleere Überschriften. Das muss Österreich jetzt gegen die Klimakrise tun: youtube.com/watch?v=3ipxCC… #OeNR

Norbert Hofer (fpÖ) tweette :

⚠️JETZT NEU: FPÖ-TV Direkt – Das neue Magazin⚠️ Sie wollen stets auf dem neuesten Stand der Dinge sein, wenn es um die FPÖ geht? Mit dem neuen „FPÖ-TV Direkt“ sind Sie immer topaktuell informiert.... facebook.com/bundesminister…

Norbert Hofer (fpÖ) tweette :

Auf Einladung der FPÖ-Wien durfte ich gestern auf der Enquete „Österreich auf der Überholspur“ über die Arbeit der Bundesregierung berichten. Es war ein spannender Abend mit vielen interessanten Diskussionen.... facebook.com/16505806485525…

@heimolepuschitz Was steht bei der FPÖ eigentlich am Programm, wenn Asyldebatte ihr Ende findet? Knittelfeld?

Norbert Hofer (fpÖ) tweette :

Südtirol ist uns eine Herzensangelegenheit!💙 Gemeinsam mit FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky machten ich mich daher auf den Weg ins südliche Tirol, um die Die Freiheitlichen (Freiheitliche Partei Südtirol) im aktuellen Wahlkampf zu unterstützen.👍 facebook.com/bundesminister…

Andreas Schieder (spÖ) tweette :

Der nächste "Einzelfall" in der FPÖ mit Folgen mobil.derstandard.at/2000087668739/…

Sabine Schatz (austria) tweette :

Abgang. Der nächste #Einzelfall-Freiheitliche tritt ab. #FPÖ #schwarzblau

Jenewein zu Pilz: „Schlecht beleumundeter Altpolitiker verlangt nach Berufsverbot für FPÖ-Mitglieder“ fpoe.at/artikel/jenewe…

Nikolaus Scherak (neos) tweette :

Neuestes Highlight der ÖVP/FPÖ Überwachungsregierung in Bezug auf Überwachungskameras:" "die Frage des Datenschutzes stellt sich hier vordergründig nicht" derstandard.at/2000087605164/…