Alle verwijderde tweets van politici

RT @sara_jasmin: Im Mordfall #Lübcke ist eine große Frage noch offen: Wie kam der mutmaßliche Täter #Ernst an die Tatwaffe? Auch andere Täter hatten Zugang zu Waffen. Woran liegt das? Der hr-Info Podcast dazu von @radiomachen & mir, @MartinaRenner @mstnhgn @DirkPeglow bit.ly/37sDTL6

RT @GrueneBundestag: Wir gedenken heute Walter #Lübcke. Er verteidigte unsere demokratischen Werte und stellte sich dem Hass entgegen. Es gilt nicht nur heute: Wir müssen rechten Terror stoppen und Hass entgegentreten! 👉gruene-bundestag.de/themen/rechtse… https://t.co/1tF465EcJG

RT @schmidtwolf: Der mutmaßliche Mörder von Walter Lübcke wird in Kürze angeklagt. Im @derspiegel rekonstruieren wir die Tat und ihren Vorlauf. Bei den Behörden galt Stephan Ernst als "abgekühlter" Extremist. Eine fatale Fehleinschätzung. spiegel.de/panorama/justi… Was wir herausgefunden haben 👇

Warum muss man eigentlich in jedem Artikel zu dem mutmaßlichen Mörder von Walter #Lübcke dessen #Pegida-Anwalt zu Wort kommen lassen? Welche journalistische Erkenntnis wird da vermittelt? Er hält seinen Mandanten für unschuldig. Das ist ja mal krass. #Rechtsterror

Der mutmaßliche Lübcke-Mörder Stephan Ernst war Wahlkämpfer für die AfD. Rechtsterroristen Hand in Hand mit der Partei, die sich ein bürgerliches Mäntelchen versucht zu geben, um die stinkende braune Sauce zu verdecken. #NoAfD #Nazis

RT @_nasir_ahmad_: NSU, Walter Lübcke, NSU20 - seit 1990 über 200 Tote durch Rechte. Das Versagen der deutschen Politik hinsichtlich Rechtsextremismus lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Einzeltäter. Hier sind eure Einzeltäter: https://t.co/7Nm9S1bXmf